Impressum & Datenschutz

Impressum

Die Website https://www.aikido-badboll.de ist eine private Webseite, die von Christine Schmidt erstellt wurde. Sie dient ausschließlich zur ideellen Unterstützung der Aikidogruppe im TSV Bad Boll.

Adresse und Kontaktdaten der Verantwortlichen:

Name
Adresse
Telefon
Email

Persönliche Datenschutzerklärung

Beim Aufruf dieser Webseiten werden vom Provider die IP-Adressen der Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die erhobenen Daten können durch den Anbieter dieser Webseite nur anonymisiert zu statistischen Zwecken verwendet werden. Dieser “Service” lässt sich nicht ausschalten. Die IP-Adressen der Besucher speichert der Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage. Auf diesen Webseiten erfolgt weder ein Tracking, noch sind meines Wissens oder in meinem Auftrag Webanalysedienste aktiv. Cookies werden zur Beschränkung des Zugangs zu den internen Seiten verwendet.

Im Falle von Beiträgen und Kommentaren, die von Nutzern und Besuchern in dafür vorgesehen Felder eingegeben werden, erfolgt ebenfalls automatisch eine Speicherung von Email- und IP-Adressen. Diese werden spätestens nach einem Jahr und auf Wunsch bei entsprechender schriftlicher Mitteilung auch sofort gelöscht. Eine weitere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt auf keinen Fall. Mit den IP-Adressen kann ich ohnehin nichts anfangen (Google, YouTube oder andere IT-Konzerne könnten das vielleicht – und die bekommen von mir nichts).

Falls entgegen meinen Intensionen und der oben gemachten Aussagen, doch automatisch und durch mich ungewollt Tracking oder Webanalyse durchgeführt werden sollten, erfolgt keine Auswertung, weil ich daran kein Interesse und auch keine Zeit dafür habe. Beschäftige mich lieber mit Aikido.

So ist es im Klartext, ohne juristische Schnörkel und Finten. So meine ich es und dazu stehe ich.

Ich bin keine Juristin und habe keinen ständigen juristischen Beistand engagiert. Offenbar ist es ausgeschlossen, dass ein juristischer Laie rechtssichere Datenschutzerklärungen erstellt. Mir wurde abgeraten, sie auf diese Weise und in dieser Form zu formulieren. Diese Erklärungen müssen anscheinend möglichst unverständlich und bürokratisch klingen, um möglichst viele Menschen verbal glaubwürdig abzuschrecken. Sehe darin keine gute Entwicklung. Um offiziellen Anforderungen zu genügen, folgt weiter unten eine formale Datenschutzerklärung.

Falls ein Rechtsanwalt auf die Idee kommen sollte, mich wegen irgendwelcher Unzulänglichkeiten dieser Datenschutzerklärung(en) in formaler Hinsicht zu belangen und abzumahnen, möge der Donner über ihn hereinbrechen.


Formale Datenschutzerklärung

(WordPress Standard)

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar [Gravatardienste sind eigentlich abgeschaltet, dieser Abschnitt ist deshalb irrelevant und steht nur der Vollständigkeit halber an dieser Stelle].

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

LocalStorage und Dark Mode

Diese Website verwendet LocalStorage, um die Einstellung zu speichern, wenn die Unterstützung für den Dark Mode ein- oder ausgeschaltet wird.
LocalStorage ist notwendig, damit die Einstellung funktioniert, und wird nur verwendet, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche Dark Mode klickt.
Es werden keine Daten in die Datenbank gespeichert oder übertragen.


Disclaimer

Und damit auch diese Formalie erfüllt ist, folgt hier ein Disclaimer: ich distanziere mich hier aus rechtlichen Gründen von den Inhalten gegebenenfalls verlinkter Webseiten, soweit davon auszugehen ist, dass ich auf deren Inhalt weder direkten noch indirekten Einfluss habe.

Natürlich wird von dieser Webseite nicht auf irgendwelche anderen Webseiten verlinkt. In diesem Sinne spreche ich eine Empfehlung für die verlinkten Seiten aus und diese werden auch sorgfältig geprüft. Aber eben nicht ständig, weil ich auch nicht im Hauptberuf Webseiten prüfe. Und deshalb muss ich mich hier leider inhaltlich von verlinkten Webseiten distanzieren, für die ich nicht selber verantwortlich bin. Egal wie widersinnig das ist.